Wie kommt motim auf mein Handy?

Geben Sie im Browser Ihres Handys die Adresse http://rsv-fahrplan.de/2011 ein. Es erscheint ein Link auf den Sie klicken um motim herunterzuladen. Sollte der Link nicht erscheinen müssen Sie die vollständige Adresse eingeben: http://rsv-fahrplan.de/2011/rsv/fahrplan11.jar oder alternativ den verkürzten Link http://bit.ly/gTd6Bk

Ihr Handy versucht im nächsten Schritt eine Verbindung zum Internet herzustellen. Bestätigen Sie die Nachfrage Ihres Gerätes, ob es eine Verbindung herstellen soll und eventuelle weitere Warnhinweise durch Klicken auf Ja. Nach dem Download wird das Programm automatisch auf Ihrem Handy installiert und steht Ihnen anschließend ohne weitere Gebühren zur Verfügung.

Kosten entstehen Ihnen nur aus diesem Vorgang, berechnet auf die Zeit oder das Datenvolumen, was je nach Anbietervertrag zwischen 50 Cent bis 3 Euro ausmachen kann.

Abhängig vom Gerät wird Ihr Fahrplan entweder automatisch gestartet oder Sie müssen im Menü Ihres Handys nach den Menüpunkten Anwendungen oder Spiele suchen und den Fahrplan dort auswählen. Anschließend steht er Ihnen bis zum nächsten Fahrplanwechsel offline zur Verfügung, wodurch keine weiteren Kosten entstehen.

So laden Sie motim über den PC auf Ihr Handy:

Laden Sie das Paket hier herunter und entpacken Sie es unter Windows® XP über den Explorer® ansonsten mit WinZip, WinRAR oder einem ähnlichen Packprogramm.

Download

 

Zur Übertragung der beiden motim-Dateien auf das Handy stehen je nach Modell verschiedene Überspielmöglichkeiten zur Verfügung: Infrarot, Bluetooth oder Datenkabel. Einige Handymodelle unterstützen diese Übertragungswege jedoch nicht für Anwendungen wie motim. Informieren Sie sich hierzu bitte in der Bedienungsanleitung Ihres Gerätes.

Partner